Kennt ihr schon unsere Motteneulchen Villa?

Das „Schmeiss nichts weg, mach was draus!“ Projekt der Motteneulchen endet am 9. Mai. Die Kinder waren mit Spaß und Freude an der Sache und haben gemeinsam an etwas ganz großem gearbeitet.

Wollt ihr sehen, was es geworden ist? Dann klickt auf weiter und stimmt mit uns das Lied „Wer will fleißige Motteneulchen Handwerker sehen“ an.

 

1.) Wer will fleißige Motteneulchen sehn, der muss zu uns Kindern gehn,
Stein auf Stein, unser Schuhkartonhaus wird bald fertig sein.

2.)Wer will fleißige Motteneulchen sehn, der muss zu uns Kindern gehn,
Kleister, Kleister im Anrührn sind Tim und Max die Meister!

3.) Wer will fleißige Motteneulchen sehn, der muss zu uns Kindern gehn,
klebet zu, klebet zu, Toni, Lia und Anouk kriegen alle Kartons zu!

4.) Wer will fleißige Motteneulchen sehn, der muss zu uns Kindern gehn,
schneidet fix, schneidet fix, Raphael und die Kinder packen ein wie nix!

5.) Wer will fleißige Motteneulchen sehn, der muss zu uns Kindern gehn,
o wie nett, o wie nett, das Haus ist nun ganz komplett!

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 012
<
>
....anschließend kleistern damit unsere „BAUSTEINE“ halten! Ja und vorher müssen wir die Tapete noch zuschneiden. Ganz schön viel Arbeit für uns Schuhkartonhaus-Handwerker!!!